Joel Epalle folgt Winfried Schäfer zum FK Baku

Der deutsche Trainer Winfried Schäfer hat den ersten Spieler aus der Bundesliga zu seinem neuen Club FK Baku in Aserbaidschan geholt. Stürmer Joel Epalle wird vom VfL Bochum nach Aserbaidschan wechseln. Epalle und Schäfer kennen sich noch aus gemeinsamer Zeit bei der Nationalmannschaft Kameruns, die dieser Tage bei der WM 2010 in Südafrika sang- und klanglos ausgeschieden ist. Der 32jährige Mittelfeldspieler, dessen Vertrag in Bochum ausgelaufen ist, hat beim FK Baku einen Einjahresvertrag unterzeichnet. In der abgelaufenen Saison hatte Epalle 27 Mal für den VfL Bochum gespielt und dabei ein Tor erzielt.

Kategorie: Clubs International, Transfers, VfL Bochum Kommentare deaktiviert

Kommentarfunktion ist deaktiviert.