Harry Redknapp von Luis Fabiano begeistert

Nach Angaben des britischen Magazins Telegraph ist der Trainer von Tottenham Hotspur, Harry Redknapp begeistert vom brasilianischen Nationalstürmer Luis Fabiano. Redknapp ist überzeugt, dass er seinen Sturm deutlich verstärken würde. Konkrete Schritte in Form eines Angebots an Fabianos Verein, dem FC Sevilla, wurden aber noch nicht unternommen. Denn Redknapp habe über dieses Thema noch nicht einmal mit Vereinsboss Daniel Levy gesprochen. Möglicherweise ist Fabiano in finanzieller Hinsicht eine Nummer zu groß für die Briten. Allein das Gehalt des Brasilianers würde wohl ein tiefes Loch in die Vereinskasse reißen, die augrund der bereits getätigten und noch geplanten Transfers ohnehin schon arg strapaziert wurde.

Quelle: sportal

Kategorie: Clubs International, England, Gerüchte, Premier League, Primera Division, Spanien, Transfers Kommentare deaktiviert

Kommentarfunktion ist deaktiviert.