Josep Guardiola verlängert beim FC Barcelona

Josep Guardiola bleibt nach wie vor Trainer des FC Barcelona. Das war auf der Homepage des spanischen Meisters zu lesen. Schon am heutigen Mittwoch soll Guardiola seinen neuen Vertrag unterzeichnen. Über die Laufzeit und nähere Konditionen des neuen Kontrakts drang bisher noch nichts an die Öffentlichkeit. Guardiola war zur Saison 2008/09 zu den Katalanen gekommen und hatte Frank Rijkaard im Trainer-Amt beerbt. Sein erstes Jahr konnte nicht erfolgreicher sein. Er machte mit dem Gewinn der Meisterschaft, der Champions League und des spanischen Landespokals aus dem Stand das Triple perfekt. Am Ende dieser Saison stand der erneute Gewinn der Meisterschaft.

Quelle: sueddeutsche

Kategorie: FC Barcelona, Primera Division, Spanien, Verträge Kommentare deaktiviert

Kommentarfunktion ist deaktiviert.