Kategorie: Valencia CF


FC Valencia will Javier Hernandez ausleihen

5. Juli 2010 - 10:15 Uhr

Nach Angaben spanischer Medien gehört auch der FC Valencia zur Gruppe der Vereine, die sich leihweise die Dienste von Javier Hernandez sichern wollen. Der 22-jährige Mexikaner ist noch vor dem WM-Turnier in Südafrika für eine nicht genannte Ablösesumme zu Manchester United gewechselt. Daher kommt für eventuelle Interessenten, die spätestens seit den guten Leistungen während der WM auf den hoch talentierten Stürmer aufmerksam geworden sind, nur die Option einer Ausleihe in Frage.

Die Suche des FC Valencia nach einem oder mehreren neuen Stürmern ist nur allzu verständlich. Denn mit David Villa, David Silva und Nikola Zigic hat der Verein gleich drei Hochkaräter auf dieser Position innerhalb eines Monats abgegeben.

Kommentare deaktiviert | Clubs International, England, Internationaler Fußball, Manchester United, Premier League, Primera Division, Spanien, Transfers, Valencia CF, WM 2010

David Silva doch zum FC Chelsea?

24. Juni 2010 - 19:13 Uhr

Es ist nach wie vor noch nicht klar, wohin David Silva (24) wechseln wird. Bekannt war bisher, dass Chelsea, Manchester City und Real Madrid Interesse an dem Spanier angemeldet hatten, der beim FC Valencia unter Vertrag steht. In den letzten Tagen schien sich das Blatt zu Gunsten von City zu wenden. Doch nun meldete sich der Berater des offensiven Mittelfeldspielers zu Wort und erklärte, dass er einen Wechsel an die Stamford Bridge zu Chelsea favorisiere. Entschieden sei aber noch nichts:

Wir wissen noch nicht wo er hingeht, da wir derzeit die Angebote prüfen.

Der Markwert von Silva liegt bei rund 32 Millionen Euro.

Quelle:skysports

Kommentare deaktiviert | Clubs International, England, Manchester City, Premier League, Primera Division, Real Madrid, Spanien, Transfers, Valencia CF

David Silva flirtet mit FC Chelsea

21. Juni 2010 - 17:56 Uhr

Dass David Silva seinen Club, den FC Valencia verlassen würde, war allen Beteiligten klar. Die Frage schien nur noch zu sein, ob es ihn zum FC Barcelona oder eher zu den „Königlichen“ nach Madrid verschlägt. Auch wenn Chelsea und vor allem Manchester City mitgeboten hatten – City hat eine Summe von 36 Millionen ins Spiel gebracht – galt ein Wechsel innerhalb Spaniens als wahrscheinlich. Doch da haben die Clubs die Rechnung offenbar ohne den Spieler gemacht. Denn Silva empfindet es nach eigener Aussage sehr reizvoll zu Chelsea zu wechseln, um die Londoner neben Barcelona als besten Fußball-Club der Welt zu etablieren – wer hätte das gedacht?
Quelle: soccernet

Kommentare deaktiviert | Clubs International, England, FC Barcelona, Manchester City, Manchester United, Premier League, Primera Division, Real Madrid, Spanien, Transfers, Valencia CF

Ricardo Costa wechselt zum FC Valencia

19. Mai 2010 - 09:59 Uhr

Ricardo Costa wechselt zur neuen Saison von Lille nach Valencia. Der ehemalige Spieler des VfL Wolfsburg einigte sich mit den Spaniern auf einen Vertrag bis 2014.

Costa war erst im Januar 2010 nach drei Jahren in Wolfsburg zum OSC Lille gewechselt. Über die Ablösesumme für den Abwehrspieler wurde auf beiden Seiten Stillschweigen vereinbart.

Quelle: FOCUS

Kommentare deaktiviert | Primera Division, Transfers, Valencia CF

Wechselt Eljero Elia vom HSV zum FC Valencia oder nach Villareal?

3. März 2010 - 15:58 Uhr

Berichten des spanischen Radiosenders „Cadena Ser“ zufolge haben der FC Valencia und Villareal Interesse an Elijero Elia vom Hamburger SV. Der 23-jährige Niederländer war erst zu Saisonbeginn für neun Millionen Euro an die Elbe gewechselt. Wie der Sender weiter berichtet, haben die beiden spanischen Vereine erste Schritte unternommen, um einen Wechsel des Mittelfeldspielers zu forcieren. Es gibt allem Anschein nach zwei Probleme zu lösen. Zum einen hat der Niederländer Elijero Elia derzeit einen Kontrakt bei den Hamburgern, der bis zum Jahr 2014 läuft. Außerdem sind die Hanseaten mittlerweile zu einem interessanten und vor allen Dingen lukrativen Verein für Spieler geworden. Damit haben die Hamburger alle Trümpfe in der Hand, eine sehr hohe Ablösesumme zu verlangen. Zum anderen ist beispielsweise die Tabellensituation von Villareal nicht unbedingt vielversprechend, rangieren sie doch auf dem achten Platz in der Primera Division – weit weg von der Qualifikation für die Champions League.

Quelle: Fußballtransfers

>>zurück zur Startseite von Fußball Business News!

Kommentare deaktiviert | 1. Bundesliga, Gerüchte, Hamburger SV, Primera Division, Spanien, Transfers, Valencia CF

Inter festigt Tabellenführung – Barca patzt

18. Oktober 2009 - 20:52 Uhr

Inter Mailand hat die Tabellenführung in der Serie A mit einem beeindruckenden Sieg ausgebaut. Nach dem 5:0 Auswärtserfolg beim FC Genua führt Inter die Tabelle nun mit zwei Punkten Vorsprung vor Sampdoria Genua an. Dabei profitierten die Mailänder von den Ergebnissen der Verfolger. Sampdoria Genua spielte 1:1 bei Lazio Rom, während die „alte Dame“ Juventus Turin 1:1 gegen den AC Florenz spielte. Damit liegen Juventus und die Fiorentina in der Serie A mit 15 Punkten vier Punkte hinter Inter Mailand.

Einen Rückschlag musste hingegen der FC Barcelona in der Primera Division hinnehmen. Der amtierende Champions League Gewinner erreichte beim FC Valencia nur ein torloses Unentschieden. Damit liegt „Barca“ mit 19 Punkten aus 7 Spielen nur noch einen Punkt vor dem spanischen Rekordmeister Real Madrid. Dank zweier Tore des Urgesteins Raul konnte Real einen 4:2 Heimsieg gegen Real Valladolid landen. Im Spitzenspiel des 7. Spieltages bezwang Deportivo La Coruna den FC Sevilla mit 1:0. Beide Teams liegen damit mit 15 Punkten direkt hinter den großen zwei Clubs in der Primera Division. Fünfter ist nach wie vor der Balearenclub RCD Mallorca nach einem souveränen 3:1 gegen Getafe.

Kommentare deaktiviert | Inter Mailand, Internationaler Fußball, Italien, Juventus Turin, Primera Division, RCD Mallorca, Real Madrid, Seria A, Spanien, Spieltagsnachlese, Valencia CF